“ALS SÄNGERIN MIT 25 JAHREN BERUFSERFAHRUNG KENNE ICH DIE ANSPRÜCHE UND HERAUSFORDERUNGEN, DIE AN SÄNGER GESTELLT WERDEN. ICH GEBE MEINEN KUNDEN JEDERZEIT UND ÜBERALL EIN INDIVIDUELL ZUGESCHNITTENES UND PERSÖNLICHES STIMM-COACHING.”

 

LANGJÄHRIGE BÜHNENERFAHRUNG

Ob im Fernsehen, Radio oder auf der Bühne - in den letzten 25 Jahren bin ich in ganz Europa in über 1000 Shows aufgetreten. Doch nicht nur On Stage, sondern auch hinter den Kulissen bin ich aktiv: Seit über 20 Jahren arbeite ich als Stimm-Coach und biete für mein internationales Klientel Gesangs- und Sprechtraining auf Englisch und Deutsch an.

Mein Ziel? Ich möchte, dass jeder einzelne meiner Kunden das Optimum aus seiner Stimme herausholt! Dazu tragen individuell auf die SängerInnen und Keynote Speaker zugeschnittene Übungen bei, die die Stimme stärken und den Stimmumfang vom tiefsten bis zum höchsten Ton ausbauen - ohne Brüche oder plötzliche Änderungen der Stimmqualität.

area-representative-compressor.jpg
instructor2_large-compressor.jpg

Ausbildung & InstitutE for Vocal Advancement (IVA)

Nach meinem Abitur habe ich an der “Berufsfachschule für Rock- und Popularmusik” in Bayern eine dreijährige Ausbildung zur Staatlich anerkannten Leiterin der Popularmusik absolviert. Mein Hauptfach: Rock-, Pop- und Jazz-Gesang. Zu meinen Dozenten und Mentoren gehörte u.a. Udo Dahmen, der später die “Popakademie” in Mannheim gegründet hat. An der “Hochschule für Musik und Theater” in Hamburg habe ich erfolgreich am “Kontaktstudiengang für Popularmusik” teilgenommen. Während dieser Zeit habe ich eng mit Jane Comerford von “Texas Lightening” und Karin Ploog zusammengearbeitet.

Ich bilde mich selbst stetig weiter - in den USA und in Europa – und verbinde mein Wissen mit meiner Yoga-Erfahrung und anderen Entspannungstechniken. Seit 2013 gehöre ich zu den Lehrern des “Institute for Vocal Advancement” (IVA), das seinen Hauptsitz in den USA hat. Dabei handelt es sich um ein internationales Netzwerk von GesanglehrerInnen, das SängerInnen unterrichtet sowie Fort- und Weiterbildungen anbietet. Die GesanglehrerInnen von IVA arbeiten mit international erfolgreichen Bands zusammen wie u.a. “The Killers”, “Imagine Dragons”, “Panic! at the Disco” und über 30 Broadway-Stars, sowie für die ProSieben-Show “The Voice”.

Meine Arbeit für “Institute for Vocal Advancement” ist sehr vielseitig: Als “Regional Area Coordinator” für Europa und “Area Representative” für Skandinavien bin ich an der Koordinierung der Aktivitäten von IVA in diesen Ländern beteiligt.

Privat

Meine Freizeit widme ich meiner Familie und meinen Freunden, Yoga, Reisen, Wein, Essen, Natur und meinen Katzen. Zurzeit lebe und arbeite ich hauptsächlich in Deutschland, Dänemark und Schweden.

Zu den Konditionen