“MEINE LEIDENSCHAFT IST DAS UNTERRICHTEN UND DAS ARBEITEN MIT DER STIMME. OB ANFÄNGER ODER PROFI – ICH HELFE DIR DEINE INDIVIDUELLE STIMME ZU TRAINIEREN UND WEITERZUENTWICKELN.“

 

 

Mein Unterrichtsstil

Mein Unterrichtsstil in wenigen Worten? Emphatisch, familiär und persönlich! Meine SchülerInnen bestärke ich in ihren Fähigkeiten und unterstütze sie darin, an sich selbst zu glauben und ihrer Stimme zu vertrauen.

Jede menschliche Stimme ist anders und hat unterschiedliche Bedürfnisse. Klingt die Stimme zu hauchig, zu dünn, zu gepresst oder schwer? Meine Priorität liegt darauf, meinen SchülerInnen zu einer stabilen Sprech- und Singstimme zu verhelfen. Mein Unterricht basiert auf der Logik der physiologischer, akustischer und aerodynamischer Gesetze. Meine Schüler schätzen meine Wärme und meinen Sinn für Humor, die von Anfang an beim Unterricht mit an Bord sind und zur Entspannung beitragen.

Notfallhilfe und weltweites Online-Vocal-Coaching

Leiten Sie eine Booking-Agentur und brauchen Ihre Künstler oder Sprecher neue Gesangstechniken oder Notfallhilfe auf Tour? Dann bin ich die Richtige! Meinen Schülern gebe ich gezielt Werkzeuge an die Hand, die ihre Stimme die Balance finden lassen. Und: Ich biete Notfalllösungen für Situationen direkt vor einem Auftritt oder einer Aufnahme-Session an – direkt im Studio, hinter der Bühne oder auch über Skype, wenn ich nicht vor Ort sein kann.

DIE IVA-METHODE

Im Unterricht greife ich u.a. auf die IVA-Technik (Institute for Vocal Advancement) zurück, die auf der alten italienischen Gesangskunst des 17. und 18. Jahrhunderts basiert. 

Ziel ist es, die Stimme auszubilden, so dass sie frei und natürlich vom tiefsten bis zum höchsten Ton des Stimmumfangs singen kann, und zwar ohne Brüche oder Änderungen in der Tonqualität. Diese Technik ermöglicht es den SängerInnen und RednerInnen den vollen Dynamikumfang mit tonaler Klarheit und Flexibilität auszuschöpfen. Darüber hinaus hilft sie den Umfang, die Ausdauer, Atemtechnik, Resonanz, Stimmstärke und Stimmqualität über alle musikalischen Stilrichtungen hinweg zu verbessern, ohne die Stimme dabei zu ermüden oder gar zu schädigen. Wir trainieren gemeinsam, um die Balance zwischen Luftstrom und intrinsischem muskulären Widerstand zu finden und die Position des Kehlkopfes dabei zu entspannen.

WeiterE Unterrichtsinhalte

  • Wie funktioniert die Stimme

  • Muskelfunktion der Stimmlippen

  • Die Rolle der Resonanz beim Erzielen des gewünschten Tonklanges

  • Zwischenzeitliche Nutzung von Vokalmodifikation für den Ausbau der Mischstimme

  • Korrekte Atemtechniken

  • Stimmregister: Wie gelangst du ohne Brüche vom unteren Teil zum höheren Teil deiner Stimme. Wie erweiterst du deinen Stimmumfang

  • Stimmdynamik, Ornamente, Riffs & Runs

  • Performancetechnik: Was tun, wenn du liefern musst und alle zuschauen

  • Stimmgesundheit: Was hilft deiner Stimme und was solltest du vermeiden

  • Praktische Übungen und Theorie, die dir helfen, deine Stimme zu entdecken und zu entfalten

  • Bühnenpräsenz und mitreißende Körpersprache

  • Durchlaufproben und Optimierung von Vorträgen und Präsentationen

  • Entwicklung der individuellen Stimme und des unverwechselbaren eigenen Stils

Zu den Konditionen